The training on March 26/27, 2024 will take place in English.
Der Kurs vom 26./27. März 2024 findet auf Englisch statt.

Egal ob an einem normalen Arbeitstag oder am Black Friday: Service-orientierte Anwendungen müssen mit variierender Last umgehen können. Nur so kann sichergestellt werden, dass den Benutzern eine gute Erfahrung geboten wird und die Kosten möglichst gering gehalten werden.

Wie kann eine Anwendungen auf diese variierende Last reagieren? Was muss ich als technischer Verantwortlicher einer Softwarelösung beachten um für die Zukunft gerüstet zu sein?

Lernen Sie in diesem Kurs, wie Kubernetes funktioniert und wie Sie mit der Hilfe von Docker und Helm Charts Ihre Software betreiben können. Dieses Wissen wird mit einer Kombination aus Theorie und praktischen Übungen vermittelt.

Themen:

  • Einführung in Docker
  • Funktionsweise von Kubernetes
  • Installation von Kubernetes auf einem loakeln Rechner und in der Cloud
  • Einführung in Helm
  • Erstellung einer Applikation welche mit Hilfe von Helm Charts im Kubernetes Cluster deployed wird

_________________

Whether it's a normal workday or Black Friday: Service-oriented applications must be able to handle varying loads. This is the only way to ensure that users are provided a good experience and costs are kept to a minimum.

How can an application respond to this varying load? What do I need to consider as the technical manager of a software solution to be prepared for the future?

In this course, learn how Kubernetes works and how to run your software with the help of Docker and Helm Charts. This knowledge will be imparted with a combination of theory and hands-on exercises.

Topics:

  • Introduction to Docker
  • How Kubernetes works
  • Installing Kubernetes on a local machine and in the cloud
  • Introduction to Helm
  • Creating an application which will be deployed to the Kubernetes cluster using Helm charts

Ziel

  • Die Teilnehmer lernen den Umgang mit Docker Containern, die Funktionsweise von Kubernetes und wie Software mit Helm Charts deployed wird.
  • Dieser Kurs vermittelt genügend Basiswissen, damit Teilnehmer selbständig die vorgestellten Tools verwenden können und ihr Wissen im Selbststudium weiter vertiefen können.

__________________

  • Participants will learn how to use Docker containers, how Kubernetes works and how software is deployed using Helm Charts.
  • This course provides enough basic knowledge to enable participants to independently use the tools presented and to further deepen their knowledge in self-study.

Zielgruppe

  • Software Testers
  • Software Engineers
  • Software Architects
  • Requirements Engineers
  • Project Managers
  • Systems Engineers
  • IT Operations
  • DevOps Managers
  • Agile Testers
  • Test Designer
  • Test Manager
  • Quality Manager

Voraussetzungen

  • Technisches Verständnis
  • Erfahrung in der Programmierung von Vorteil
  • Interesse an moderner Software Entwicklung

____________

  • Technical understanding
  • Experience in programming is an advantage
  • Interest in modern software development
Wolfgang Ofner
Der Experte

Wolfgang Ofner

Wolfgang Ofner ist ein zertifizierter Microsoft -Trainer und freiberuflicher Softwarearchitekt, der sich auf Azure, DevOps und .NET Lösungen spezialisiert hat. Er interessiert sich sehr für Softwarearchitektur, Kubernetes, Cloud-Technologien und DevOps.
In seiner Freizeit teilt er seine Erfahrungen auf seinem Blog
https://ProgrammingWithWolfgang.com.

Kursdatum 1

Datum:
Mittwoch/Donnerstag, 28./29. August 2024 09.00-17.00 Uhr
Kosten:
CHF 1'560.00

Mindestanzahl von Teilnehmern wird vorausgesetzt. Zwei Wochen vor Kursbeginn werden Sie über die Durchführung informiert.
Ort:
online

Kursdatum 2

Datum:
Mittwoch/Donnerstag, 4./5. Dezember 2024 09.00-17.00 Uhr
Kosten:
CHF 1'560.00

Mindestanzahl von Teilnehmern wird vorausgesetzt. Zwei Wochen vor Kursbeginn werden Sie über die Durchführung informiert.
Ort:
online
Kontakt:
BBV
Karin Burri Academy & Administration +41 41 429 01 65 academy@bbv.ch

Attention!

Sorry, so far we got only content in German for this section.